Die bauphysikalische Betrachtung in Bezug auf Wärmeschutz, Schallschutz und Brandschutz, gekoppelt mit intelligenten Kombinationen von neuen und bewährten Baustoffen und Verfahren, sichert eine ökologische und ökonomische Realisierung aller Bauvorhaben. Die Wärmeschutzplanung wird heute schon bei der Vorplanung immer wichtiger. Da wir in der letzten Zeit eine rasante Entwicklung der Energiepreise feststellen konnten, wird es bei der Planung immer wichtiger zu wissen, wie hoch der Energieverbrauch des Gebäudes ist. Da die Betriebs- und Instandhaltungskosten die Baukosten um ein Vielfaches überschreiten, ist hier eine übergreifende, mit allen am Bau Beteiligten abgestimmte bauphysikalische Planung für die Bauherrn sehr wichtig. Wir erstellen für Ihre Bauvorhaben: