Sie sind hier:   Startseite > Bauen > Gebäudeenergieberg.

Menschen altern - Gebäude auch

Sanierungsmaßnahmen werden unter bestimmten Vorraussetzungen staatlich gefördert

  • z.B. durch das CO2 Gebäudesanierungsprogramm der KfW, (Kreditanstalt für Wiederaufbau). Die Energiesparverordnung (EnEV) ist seit dem 01.02.2002 in Kraft getreten. Außer den Anforderungen im Neubau müssen bestehende beheizte Gebäude nachgerüstet werden.
  • bis Ende 2008 -vorgenannte Heizkessel, deren Abgasverluste zur Zeit noch in der Norm liegen, oder die nach 1996 neue Brenner erhalten haben.<br/>
  • Sofort -Änderung von Aussenbauteilen bei mehr als 20 % der Bauteilfläche gleicher Orientierung.

Vor - Ort - Beratung des Wohnhauses in 31196 Lamspringe 2004

 

 

 

Hundetrainerausbildung

 

Ingenieurbüro

Frank Giesecke

Dipl. Ing.

 


 

Büro Seesen:

38723 Seesen - Mechtshausen

Am Wiesenberg 12

Tel.: 0 53 84 / 94 80

Fax: 0 53 84 / 94 82

Tel.Service:

0700 / 044 37 325

www.ing-giesecke.de

EL Nr.: 2487

 


 

Büro Osterode:

37520 Osterode / Förste

Unter dem Salzenberg 1

Tel.: 0 55 22 / 86 99 393

Fax: 0 55 22 / 86 99 395